KONTAKTSTELLE FÜR FREIWILLIGES ENGAGEMENT IN CHEMNITZ

Termine und Fortbildungen für Freiwillige und Organisationen

Informationen zu aktuellen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Vereine/Organisationen, Freiwillige und Interessierte verschiedener (Bildungs-)Träger erhalten Sie untenstehend. Termine des Freiwilligenzentrums finden Sie zusätzlich auf unserer Seite unter Aktuelles.

Mai 2021

Chancen und Tools für die Digitalisierung im Verein (Online-Seminar)

Viele Vereine denken beim Begriff Digitalisierung meist an die Website oder Social Media. Dabei ist es viel mehr. Viele Prozesse, wie interne Kommunikation, Mitgliederversammlung und Ehrenamt können digitalisiert werden. 

Im Vortrag wird es darum gehen, wie solche Prozesse digital ablaufen, welche Tools man nutzen kann und welche Vor- und Nachteile das bringt. Einen Einblick in das Thema Digitalisierung im Verein gibt der Fundraising-Experte und Herausgeber des Fundraiser-Magazins Matthias Daberstiel.

Termin: 17. Mai, 18 bis 20 Uhr

Kosten: kostenlos

Anbieter: Vereins- und Stiftungszentrum e. V.

WEITERE INFOS UND ANMELDUNG

Öffentlichkeitsarbeit für Vereine (Online-Seminar)

Welche Bedeutung hat die PR für die ehrenamtliche Arbeit? Wie setzt man eigene Öffentlichkeitsarbeit für die Außendarstellung des Vereins ein?  Welche Möglichkeiten der Außendarstellung gibt es? Was sollte ein Pressemitteilung enthalten? Wie sollte sie gestaltet werden? Diese und weitere Fragen werden ein Thema dieses Seminar sein.

Termin:  18. Mai, 18 bis 20 Uhr

Kosten: kostenlos

Anbieter: Aktion Zivilcourage

Weitere Infos und Anmeldung

Kompetenzforum Ehrenamt 2021 Nordsachsen (Online)

Am 28. und 29. Mai 2021 findet erstmalig das „Kompetenzforum Ehrenamt 2021 Nordsachsen“ statt, eine kostenfreie (Online-)Fortbildungsveranstaltung bei der es um Wissen, Beratung und Austausch für Vereine, Ehrenamtliche und Interessierte geht. Generiert neue Impulse, holt euch Anregungen für die eigene Tätigkeit und nähert euch weniger bekannten Themen rund um die Vereins- und gemeinnützige Tätigkeit.

Termin:  28. bis 29. Mai

Kosten: kostenlos

Anbieter: Vereins- und Stiftungszentrum e. V.

Weitere Infos und Anmeldung

Juni 2021

Digitalisierung und Ehrenamt

Unsere Gesellschaft verändert sich durch digitale Technologien tiefgreifend und rasant. Auch Vereine können die Digitalisierung für ihre Entwicklung und Vereinsarbeit, die Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen und zur Gewinnung von Unterstützerinnen und Unterstützern nutzen. Im Kurs erfahren Sie, wie Sie die Digitalisierung gewinnbringend für Ihren Verein einsetzen können.

 

Termin: 15. Juni, 17 bis 18.30 Uhr, Volkshochschule Chemnitz

Kosten: kostenlos

Anbieter: Bürgerstiftung für Chemnitz

WEITERE INFOS UND ANMELDUNG

Juli 2021

Basiskurs Freiwilligenkoordination

Erfolgreich Freiwillige gewinnen und begleiten

Ehrenamtlich/freiwillig Engagierte beleben ihre Organisation durch ihre Lebenserfahrung, ihre Einsatzbereitschaft, ihre persönlichen Kontakte und durch vielfältige Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen. Freiwillige wünschen sich jedoch auch Begleitung, Austausch, Anerkennung und Gestaltungsmöglichkeiten. Das Seminar vermittelt Handwerkszeug, praktische Kenntnisse und Basiswissen für den Aufbau und die Organisation der Koordination von Freiwilligen.

 

Termin: 8. bis 10. Juli, Freiwilligenzentrum Chemnitz 

Kosten: 360 Euro (Hauptamtliche), 300 Euro (Ehrenamtliche)

Anbieter: Freiwilligenzentrum Chemnitz

WEITERE INFOS UND ANMELDUNG

August 2021

Junges Engagement und digitale Freiwilligengewinnung (Online-Seminar)

Wie mache ich meinen Verein attraktiv für eine junge digitale Zielgruppe?

Die digitale Gewinnung und Ansprache von (jungen) Freiwilligen, wir nennen sie Freiwillige 2.0, stellt für viele Organisationen eine Herausforderung dar und erfordert neue Herangehensweisen. Von der Bedarfsanalyse und Identifizierung passender Einsatzfelder bis hin zur Wahl der richtigen Akquisekanäle müssen die Aktivitäten an die (neue) Zielgruppe angepasst werden, um sie und ihre Fähigkeiten bestmöglich in die eigene Arbeit einbinden zu können. Aber auch die Organisationen selbst müssen sich öffnen. Denn die „richtige“ Ansprache führt nicht dazu, dass Freiwillige 2.0 auch bleiben. Aber was heißt das? Wie beginnt man?

Das (Online-)Seminar verknüpft Aspekte der Wissensvermittlung über Freiwillige 2.0 mit Ansätzen eines Perspektivwechsel vom Verein hin zu den Freiwilligen. Was brauchen Verein und junge Freiwillige um gut zusammenzuarbeiten?

 

Termin: 18. August, 9 bis 14 Uhr

Kosten: zwischen 175 und 225 Euro

Anbieter: Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland

WEITERE INFOS UND ANMELDUNG

September 2021

Versicherungsschutz im Ehrenamt (Online-Seminar)

Im Online-Seminar erfahren Sie, inwieweit ehrenamtlich Tätige im Rahmen ihrer Tätigkeit Versicherungsschutz genießen. Schwerpunkt ist dabei die gesetzliche Unfallversicherung im Rahmen des SGB VII.

Termin: 14. September, 8 bis 11 Uhr

Kosten: kostenlos

Anbieter: Ehrenamtsakademie Südwestsachsen (Der Paritätische Sachsen)

WEITERE INFOS UND ANMELDUNG

Oktober 2021

Wann erhalten ehrenamtliche Mitarbeiter:innen steuerfreie Aufwandsentschädigungen? (Online-Seminar)

Im Online Seminar erfahren Sie, welche Voraussetzungen gegeben sein müssen, damit Aufwandsentschädigungen für ehrenamtliche Mitarbeiter steuerfrei bleiben. Behandelt werden dabei die Übungsleiterpauschale sowie die Ehrenamtspauschale, auch mit der Möglichkeit ihrer Kombination.

Termin: 16. Oktober, 9 bis 12 Uhr

Kosten: kostenlos

Anbieter: Der Paritätische Sachsen

WEITERE INFOS UND ANMELDUNG

Rechtliche Aspekte der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen (Online-Seminar)

Im ehrenamtlichen Engagement spielen verschiedene Rechtsgebiete eine Rolle – ob Zivilrecht bei Haftungsfragen, Arbeitsrecht zur Abgrenzung dessen, was nicht mehr Ehrenamtlichkeit ist, und Steuerrecht bei Übungsleiter- und Ehrenamtspauschalen.

Der Kurs gibt einen Überblick über rechtliche Aspekte der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen. Auf Fragen der Teilnehmenden wird nach Möglichkeit eingegangen. Das Seminar richtet sich an Freiwilligenkoordinator*innen, Freiwilligenmanager*innen und andere zuständige Mitarbeitende in Non-Profit-Organisationen.

Termin: 20. Oktober, 9 bis 16 Uhr

Kosten: zwischen 150 und 200 Euro

Anbieter: Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland

WEITERE INFOS UND ANMELDUNG

Öffnungszeiten

Telefonisch sind wir montags bis donnerstags von 9 bis 14 Uhr zu erreichen. Persönliche Beratungen sind nur nach Terminvereinbarung möglich!

Kontakt

Freiwilligenzentrum Chemnitz

Reitbahnstraße 23 I 09111 Chemnitz

Tel. 0371 83 44 56 71 /-70

Mail fwz@caritas-chemnitz.de